Das ist Ihre Ausbildung

Als Regierungssekretäranwärter (m/w/d) unterstützen Sie unsere Verwaltung, erlernen abwechslungsreiche Bürotätigkeiten in vielfältigen Arbeitsbereichen und werden je nach Einsatzort zum Beispiel zum Experten (m/w/d) für verwaltende und organisatorische Aufgaben.

Und danach?

Im Rahmen einer verwaltungsinternen Qualifizierungsmaßnahme haben Sie die Möglichkeit in die gehobene Beamtenlaufbahn (Laufbahngruppe 2.1) aufzusteigen.

Hier lernen Sie

An unserem Betriebssitz Gelsenkirchen und im Institut für öffentliche Verwaltung in Hilden.

So lange dauert Ihre Ausbildung

Ihre Ausbildung zum Regierungssekretär (m/w/d) ist Teil der mittleren Beamtenausbildung. Der Vorbereitungsdienst in der Laufbahngruppe 1.2 beträgt 2 Jahre.

Das bringen Sie mit

Sie haben mindestens die Fachoberschulreife oder einen gleichwertigen Abschluss, Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates, Sie sind kommunikativ und engagiert und interessieren sich zudem für den Umgang mit Gesetzen.

Dann startet Ihre Ausbildung

zum 01.09. des Jahres

Ausbildung zum Regierungssekretäranwärter (m/w/d)

"Mit Ihrem Organisationstalent sorgen Sie bei uns für reibungslose Abläufe. Wir freuen uns auf Sie."
Aktuelle Job- und Ausbildungsangebote